TCI - Ihr Partner für individuelle Hardware-Entwicklung

Lesezeit: ca. 3 Minuten

TCI ist seit Jahrzehnten als Entwickler und Hersteller von Hardware für die Industrie- oder Gebäudeautomation - in den meisten Köpfen - präsent. Doch blickt man einmal genauer hinter das Mauerwerk in der Ludwig-Rinn-Straße wird einem schnell klar: hier steckt mehr dahinter! Das Team von TCI entwickelt nämlich auch für andere Branchen besondere Hardware. Völlig individuell und maßgeschneidert je nach Kundenwunsch!

Ein Blick hinter die Kulissen!

Mit Herzblut sowie Engagement entwickelt, designet und produziert TCI bereits seit 1991 professionelle Panel-PC und Industrie-Computer als Automatisierungskomponenten. Über die Standard-Produktpalette hinaus zudem häufig kundenspezifische Lösungen, wie zum Beispiel: 

Das Bedside Terminal für den Medizinbereich

BST_Bilderserie_Sketch2Product

Von der Skizze bis zur Großserie entstand hier ein innovatives Patiententerminal - nach spezifischem Kundenwunsch. Dieses bietet modernes Infotainment direkt am Krankenbett.   

Kundenspezifische Hardware-Entwicklung ist wichtige Kernkompetenz   

Eine essentielle Kompetenz von TCI ist die hauseigene Entwicklung. D.h. von der Produktidee, über die Entwicklung, bis hin zur 0-Serie und letztendlichen Serienproduktion steht das Team von TCI in engem Austausch mit seinen Kunden. Und: es wurden mittlerweile bereits einige hundert, hoch spannende Kundenprojekte erfolgreich realisiert, ein aktuelles Projekt ist:    

Die Sensorbox für DHC-Systems 

Im Mittelpunkt des Kundenprojekts steht ein interessantes DigitalHealthCare-System für viele Einsatzgebiete. Auch im Hinblick auf den demografischen Wandel und den akuten Fachkräftemangel im Pflegebereich bekam diese Aufgabenstellung einen ganz besonderen Stellenwert. 

Produktbild_DHCSensorbox03_aufBoden

Die DHC Digital HealthCare-Systems GmbH findet mit TCI einen zuverlässigen Partner, welcher die Entwicklung der Sensorbox inklusive aller damit verbundenen und vorgeschriebenen Zertifizierungen unterstützt oder übernimmt. Und zudem die langfristige Produktion garantiert. 

Die Sensorbox ist so zu sagen ein System zur Unterstützung zahlreicher Anwendungen in der Pflege:   

Die Hardware-Plattform wurde speziell so konzipiert, dass sie mehrere Lösungen sowohl auf einem Server als auch in einer Cloud oder in einem Rechenzentrum bietet. 

Erkennen kann diese Lösung beispielsweise Gesten via 3D-Sensor-Technologie. D.h. wichtige Informationen, wie z.B. sitzt oder steht die zu betreuende Person im Zimmer oder verlässt sie den Raum, werden dem Pflegepersonal mitgeteilt. Eine Kommunikation ist auch via Audio oder Video möglich. Es kann zudem eine Alarmierung der Zustände, zum Beispiel nach einem Sturz, per DECT an ein Telefon erfolgen. Zudem sind Dokumentationen von Stürzen möglich, um den Sturzhergang und die benötigte Hilfe unverzüglich leisten zu können.

Sensorposition

Ein ausgeklügeltes System, welches auch in den eigenen vier Wänden von Menschen mit Unterstützungsbedarf, nur Vorteile bietet. 

Wenn Sie noch mehr über Individual-Produktlösungen von TCI erfahren möchten oder selbst eine Sonderentwicklung anstreben, sprechen Sie uns bitte an. Wir freuen uns über interessante kundenspezifische Projekte.

 

Geposted von René Jung am 05.04.2022

Marketing / PR bei tci GmbH Leitung Marketing | Seit 2002 arbeite ich als Mitarbeiter in der Abteilung Marketing bei tci und bin seither für Online-Marketing, Messen und vieles andere im Bereich Marketing zuständig. Ein Blog in der Automatisierungsbranche soll zusammenführen, was zusammen gehört - tci als Hersteller von Industrie Computer und alle, die unsere Produkte brauchen. Ich freue mich über alle Kommentare und Meinungen zu unseren Themen.
Folge mir auf :

Zurück zum Blog